Jahres Reisekrankenversicherung

Jahres Reisekrankenversicherung

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an:                                                                                                         +49 (0) 228 33 88 77 0


Höhe der jährlichen Beiträge

 Tarif RD Travel Secure

Einzelpersonen

9,90 € bis 64 Jahre 

19,90 €  65 bis 69 Jahre

34,90 € ab 70 Jahre

24 € bis 64 Jahre 

54 €  65 bis 74 Jahre

78 € ab 75 Jahre

Familie

19,80 € bis 64 Jahre 

39,80 €  65 bis 69 Jahre

69,80 € ab 70 Jahre

33 € bis 64 Jahre 

88 €  65 bis 74 Jahre

155 € ab 75 Jahre

     
   zum Antrag  zum Antrag
     
Wichtige Informationen    
Höchstdauer der Reise  56 Tage 56 Tage
Wann muss der Abschluss erfolgen? vor Reiseantritt vor Reiseantritt
Urlaubsreise / Dienstreise alle Auslandsreisen  alle Auslandsreisen
     

Leistungen

   
Ambulant 100 % 100 %
Zahnbehandlung schmerzstillende Zahnbehandlungen 
einschließlich Zahnfüllungen 
in einfacher Ausführung
schmerzstillende Zahnbehandlungen 
einschließlich Zahnfüllungen 
in einfacher Ausführung
Zahnersatz

Reparatur von Zahnersatz

Reparatur von Zahnersatz

Stationär 100 % 100 %
Schwangerschaft und Entbindung Keine Leistung Keine Leistung
Rücktransport medizinisch sinnvoll medizinisch sinnvoll oder
bei voraussichtlicher Behandlungsdauer
von mehr als 14 Tagen
     
   zum Antrag zum Antrag
     

Versicherungsbedingungen

Download
RD 4.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.4 KB
Download
Travel Secure.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.5 KB


Allgemeine Einschränkungen der Leistungspflicht!

Hinweis:

Keine Leistungspflicht besteht für:

  • Behandlungen im Ausland, die der alleinige Grund oder einer der Gründe für den Reiseantritt waren;
  • Behandlungen, von denen bei Reiseantritt aufgrund einer bereits ärztlichen diagnostizierten Erkrankung feststand, dass sie bei planmäßiger Reisedurchführung stattfinden mussten;
  • Kur- und Sanatoriumsbehandlungen sowie für Rehabilitationsmaßnahmen;
  • eine durch Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung oder Unterbringung;
  • psychoanalytische und psychotherapeutische Behandlungen;
  • Schäden durch aktive Teilnahme an Streik, Krieg, inneren Unruhen oder wenn diese Ereignisse vorhersehbar waren. z.B. wenn eine Warnung das Auswärtigen Amtes vor Reiseantritt ausgesprochen wurde.

Dies ist eine unvollständige und beispielhafte Auflistung! 

Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Bedingungen, Beiträge und Tarifbeschreibungen der Versicherungsgesellschaften.