Versicherungsmaklervertrag

1.     Der Versicherungsmaklervertrag

1.1      Abschluss des Versicherungsmaklervertrags

Zwischen der A + E GmbH, Domsur. 9a, D-53859 Niederkassel,

(nachfolgend: A + E GmbH)

und jedem Kunden, der in Kenntnis von und mit Einwilligung zu den folgenden Vertragsbedingungen einen von der A + E GmbH oder vom Versicherer vorgefertigten und inhaltlich unveränderten Antrag / Deckungsauftrag an die A + E GmbH versendet oder über deren Internetseiten an die A + E GmbH richtet,

(nachfolgend: Vertragspartner)

kommt unmittelbar ab Zugang des Antrags / Deckungsauftrags bei der A + E GmbH ein Einzelversicherungsmaklervertrag mit folgendem Inhalt zustande:

1.2      Rechte und Pflichten der A + E GmbH

Die A + E GmbH ist für die Dauer des Einzelversicherungsmaklervertrages berechtigt und verpflichtet, die beantragten Versicherungen - und zwar ausschließlich diese - als Versicherungsmakler des Vertragspartners zu betreuen und zu verwalten. Laufende Verträge werden auf Deckungsumfang und Preiswürdigkeit überprüft. Gegebenenfalls wird ein Vorschlag zu einer Anpassung unterbreitet. Ist ein Versicherungsvertrag umzudecken oder zu kündigen, wird der Vertragspartner davon informiert. Die A + E GmbH wird bei der Erfassung, Meldung und Abwicklung von Versicherungs- / Schadenfällen mitwirken.

 

1.3      Grundsätzliche Kostenfreiheit

Soweit nichts anderes vereinbart ist, entstehen durch diesen Einzelversicherungsmaklervertrag keine zusätzlichen Kosten für den Vertragspartner.

Eine Leistungsvergütung erhält die A + E GmbH von den Versicherern.

 

1.4      Sorgfalt und Haftung, Anwendung des deutschen Rechts

Der A + E GmbH obliegt als Versicherungsmakler sorgfältige Kaufmannstätigkeit.

Für den Abschluss und die Durchführung des zu vermittelnden Versicherungsvertrags mit dem Vertragspartner sind ausschließlich die Bedingungen, Beiträge und Tarifbeschreibungen der Versicherungsgesellschaften gültig.

Der Vertragspartner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den von der A + E GmbH angebotenen Versicherungsvergleichen nicht alle Versicherungsgesellschaften und Angebote weltweit berücksichtigt wurden.

Die A + E GmbH haftet für grob fahrlässig und vorsätzlich verursachte Schäden, je Fall bis zu einer Summe von € 1.500.000, wofür eine Berufshaftpflichtversicherung besteht. Die Vertragsparteien dieses Einzelversicherungsmaklervertrages vereinbaren ausdrücklich, dass für sämtliche Ansprüche des Vertragspartners aus dem Einzelversicherungsmaklervertrag gegen die A + E GmbH ausschließlich deutsches Recht anzuwenden ist.

 

1.5      Anzeigepflichten des Vertragspartners

Der Vertragspartner ist verpflichtet, sämtliche risikorelevanten Änderungen, die seine Person oder seine Lebenssituation oder ein Risiko der
A + E GmbH betreffen, unverzüglich und in schriftlicher Form der A + E GmbH mitzuteilen. Dies gilt auch für Änderungen seiner Adresse, Telefonnummern, Faxnummer oder Mailadresse. Verletzt der Vertragspartner seine Pflichten und entsteht Ihm daraus ein Nachteil oder Schaden, so übernimmt die A + E GmbH dafür keinerlei Haftung.

 

1.6      Datenschutz

Die A + E GmbH speichert die zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus dem Einzelversicherungsmaklervertrag erforderlichen Daten des Vertragspartners unter Beachtung der deutschen datenschuztrechtlichen Vorschriften. 

2.     Kündigungsfristen

Der Einzelversicherungsmaklervertrag zwischen der A + E GmbH und dem Vertragspartner kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist oder Angabe eines Grundes beendet werden. Die Kündigung hat in schriftlicher Form zu erfolgen. 

Wird von dem Vertragspartner ein anderer Versicherungsmakler beauftragt oder werden an bestehenden Versicherungsverträgen vom Vertragspartner selbst Änderungen durchgeführt, muss die A + E GmbH darüber informiert werden. Kündigt der Vertragspartner oder die Versicherungsgesellschaft den durch die A + E GmbH vermittelten / betreuten Versicherungsvertrag, endet der Einzelversicherungsmaklervertrag mit dem Ablauf des Versicherungsvertrages, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.

Bei Kündigungen von Versicherungsverträgen sind die Fristen der jeweiligen Versicherungspolicen einzuhalten. 

3.     Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der A + E GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die A + E GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die A + E GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat die A + E GmbH keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert die
A + E GmbH sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. 

4.     Schlussbestimmungen

Die A + E GmbH ist ständig um Richtigkeit und Aktualisierung der Unterlagen und Informationen bemüht, kann dafür aber keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Es gelten alleine die Bedingungen, Tarifbeschreibung und Unterlagen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.

Das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien dieses Vertrags unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Für den Fall, dass der Vertragspartner Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat, wird als Gerichtsstand Köln vereinbart. Durch die Beauftragung der A + E GmbH bestätigt der Vertragspartner die Vereinbarung der Gerichtsstandsklausel.

Sollte eine Bestimmung dieses Einzelversicherungsmaklervertrages unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestandteile nicht berührt. Die Vertragspartner sind in diesem Falle verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung in gesetzlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt, soweit der Vertrag lückenhaft sein sollte. 

Stand: 31.03.2010

Datenschutz

Informationspflicht (EU Vermittlerrichtlinien)

A + E GmbH
Versicherungsmakler 

Büro:
Domstr. 9a
53859 Niederkassel 

Tel.: ++49 (0) 228 33 88 77 0

Geschäftsführer: Hans Walter Schäfer (V.i.S.d. § 55 RStV) 

Amtsgericht Siegburg: HRB 3253 

Sitz der GmbH:
Domstr. 9a
53859 Niederkassel 

Die Eintragung im Register besteht als: zugelassener Versicherungsmakler gemäß § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung mit der Registernummer:
D-L60M-QJSMD-38 

Registerstelle

IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg 
Bonner Talweg 17
53113 Bonn 

Überprüfbar unter: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHT) e.V. Breite Straße 29, 10178 Berlin www.vermittlerregister.info 

Schlichtungsstelle

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 080632
10006 Berlin 

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstr. 13
10117 Berlin 

Beteiligungen

Unser Unternehmen besitzt weder eine direkte noch eine indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.

Es besteht keine Beteiligung eines Versicherungsunternehmens von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital unserer Firma. 

 insurance brokerage agreement

 

1. the insurance brokerage contract

 

1.1 Conclusion of the insurance brokerage contract

 

Between A + E GmbH, Domstr. 9a, D-53859 Niederkassel,

 

(hereinafter: A + E GmbH)

 

and any customer who, with knowledge of and with consent to the following contractual conditions, sends an application / cover order to A + E GmbH that has been prefabricated by A + E GmbH or by the insurer and is unchanged in terms of content, or sends it to A + E GmbH via its Internet pages,

 

(hereinafter referred to as the Contractual Partner)

 

an individual insurance brokerage agreement with the following content is concluded immediately upon receipt of the application / cover order by A + E GmbH:

 

1.2 Rights and Duties of A + E GmbH

 

For the duration of the individual insurance brokerage contract, A + E GmbH is entitled and obliged to manage and administer the insurance policies applied for - and exclusively these - as the insurance broker of the contractual partner. Ongoing contracts are checked for the scope of cover and price worthiness. If necessary, a proposal for an adjustment will be submitted. If an insurance contract is to be changed or terminated, the contractual partner will be informed accordingly. A + E GmbH will participate in the recording, reporting and processing of insurance / claims.

 

 

 

1.3 Basic freedom from charges

 

Unless otherwise agreed, this individual insurance brokerage agreement shall not give rise to any additional costs for the contracting party.

 

A + E GmbH receives a performance fee from the insurers.

 

 

 

1.4 Care and Liability, Application of German Law

 

As an insurance broker, A + E GmbH is responsible for careful business activities.

 

Only the conditions, premiums and tariff descriptions of the insurance companies are valid for the conclusion and execution of the insurance contract to be brokered with the contractual partner.

 

The contractual partner is expressly informed that the insurance comparisons offered by A + E GmbH do not include all insurance companies and offers worldwide.

 

The A + E GmbH is liable for grossly negligent and intentionally caused damages, per case up to a sum of € 1,500,000, for which a professional liability insurance exists. The parties to this individual insurance brokerage agreement expressly agree that all claims of the contractual partner against A + E GmbH arising from the individual insurance brokerage agreement shall be governed exclusively by German law.

 

 

 

1.5 Notification obligations of the contractual partner

 

The contractual partner is obliged to take into account all risk-relevant changes affecting his person or his life situation or a risk to the company.

A + E GmbH to inform A + E GmbH immediately and in writing. This also applies to changes of address, telephone numbers, fax numbers or e-mail addresses. If the contractual partner violates his obligations and if he suffers a disadvantage or damage as a result, A + E GmbH shall assume no liability for this.

 

 

 

1.6 Data protection

 

The A + E GmbH stores the data of the contracting party necessary for the fulfilment of its obligations from the individual insurance broker contract in compliance with the German data protection regulations. 

 

2. notice periods

 

The individual insurance brokerage contract between A + E GmbH and the contractual partner can be terminated at any time without notice or indication of a reason. The termination must be made in writing. 

 

If the contractual partner commissions another insurance broker or if changes are made to existing insurance contracts by the contractual partner himself, A + E GmbH must be informed accordingly. If the contractual partner or the insurance company terminates the insurance contract brokered / serviced by A + E GmbH, the individual insurance brokerage contract ends upon expiry of the insurance contract without the need for a separate termination.

 

In the event of termination of insurance contracts, the deadlines of the respective insurance policies must be observed. 

 

3. references and links

 

A + E GmbH is not responsible for any contents linked or referred to from his pages - unless he has full knowlegde of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site from viewing those pages. A + E GmbH hereby expressly declares that at the time the links were created, no illegal content was discernible on the linked pages. A + E GmbH has no influence whatsoever on the current and future design, content or authorship of the linked pages. Therefore the A + E GmbH dissociates itself from

A + E GmbH hereby expressly distances itself from all contents of all linked pages that were changed after the link was set. This statement applies to all links and references set within the own Internet offer. For illegal, incorrect or incomplete contents and in particular for damages arising from the use or non-use of such information, the provider of the page to which reference is made is solely liable, not the party who merely refers to the respective publication via links. This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. 

 

4. final provisions

 

A + E GmbH constantly strives to ensure the correctness and updating of the documents and information, but cannot assume any guarantee or liability for them. Only the conditions, tariff description and documents of the respective insurance company apply.

 

The contractual relationship between the parties to this contract is subject exclusively to the law of the Federal Republic of Germany.

 

In the event that the contractual partner is a merchant or has no general place of jurisdiction in the Federal Republic of Germany, Cologne shall be agreed as the place of jurisdiction. By commissioning A + E GmbH, the contractual partner confirms the agreement of the jurisdiction clause.

 

Should any provision of this individual insurance brokerage agreement be or become invalid, this shall not affect the validity of the remaining parts of the agreement. In this case, the contracting parties shall be obliged to replace the invalid provision with a provision which comes as close as possible to the invalid provision in a legally permissible manner. The same shall apply if the contract is incomplete. 

 

Status: 31.03.2010

 

data protection

 

Duty to provide information (EU Intermediary Directives)

 

A + E GmbH

insurance broker 

 

Office:

Domstr. 9a

53859 Lower Cassel 

 

Phone: ++49 (0) 228 33 88 77 0

Fax: ++49 (0) 228 33 88 77 22 

 

Managing Director: Hans Walter Schäfer (V.i.S.d. § 55 RStV) 

 

Local court Siegburg: HRB 3253 

 

Seat of the GmbH:

Domstr. 9a

53859 Lower Cassel 

 

The entry in the register consists of: an authorised insurance broker in accordance with § 34 d para. 1 Gewerbeordnung with the register number:

D-L60M-QJSMD-38 

 

registry office

 

IHK Chamber of Industry and Commerce Bonn/Rhein-Sieg 

Bonn Valley Trail 17

53113 Bonn, Germany 

 

Verifiable under: Association of German Chambers of Industry and Commerce (DIHT) e.V. Breite Straße 29, 10178 Berlin www.vermittlerregister.info 

 

arbitration board

 

Insurance Ombudsman e. V.

P.O. Box 080632

10006 Berlin 

 

Ombudsman Private health and long-term care insurance

Kronenstr. 13

10117 Berlin 

 

participations

 

Our company holds neither a direct nor an indirect interest of more than 10% in the voting rights or capital of an insurance company.

 

No insurance company holds more than 10% of the voting rights or capital of our company.