Visum Comfort

Reisekrankenversicherung fuer Touristen, Besucher, Visum

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an:                                                                                                         +49 (0) 228 33 88 77 0


Höhe der Beiträge

 Tarif Visum Comfort

Reisedauer

je Person bis 64 Jahre

einmaliger Beitrag

bis 8 Tage

bis 15 Tage

bis 31 Tage

bis 45 Tage

bis 62 Tage

bis 92 Tage

bis 183 Tage

13 €

19 €

34 €

49 €

67 €

95 €

199 €

   
   zum Antrag
   
Wichtige Informationen  
Maximale Versicherungsdauer  183 Tage
Minimale Versicherungsdauer 8 Tage
Welche Reisen sind versichert? Privat- und Geschäftsreisen
Wann muss der Abschluss erfolgen?

Abschluss vor Einreise in den Geltungsbereich ohne Wartezeit!
Oder bis zu einem Monat nach Einreise oder bis zu einer Woche
nach Ablauf eines Vertrages, dann 7 Tage Wartezeit.

Voraussetzung für Schengen-Visum erfüllt
Gültigkeitsdauer der Police:

a)
Für Personen aus einem visumpflichtigen Einreiseland:

12 Monate ab dem beantragten Versicherungsbeginn

für den vereinbarten Zeitraum; mehrmalige Ein- und Ausreise ist möglich

b)
Für Personen aus einem nicht-visumpflichtigen Einreiseland:

ab dem beantragten Versicherungsbeginn für den vereinbarten Zeitraum

Stornierung

Kostenlos bei Nachweis der Visumablehnung des Gastes

   

Leistungen

 
Ärztliche Behandlung 100 %

schmerzstillende Zahnbehandlung und

Reparatur von Zahnprothesen und Provisorien

100 %

bis zu 250 €

stationäre Behandlung im Krankenhaus
(einschließlich unaufschiebbarer Operation)

in der allgemeinen Pflegeklasse

100 %
Schwangerschaft und Entbindung Keine Leistung
Rücktransport unbegrenzt
Privathaftpflichtversicherung mitversichert
   
  zum Antrag
   

Versicherungsbedingungen

Download
AVB mawista Visum 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.6 KB


Allgemeine Einschränkungen der Leistungspflicht!

Kein Versicherungsschutz besteht in der Reisekrankenversicherung für*:

  • Heilbehandlungen und andere ärztlich angeordnete Maßnahmen, die ein Anlass für die Reise sind;
  • Heilbehandlungen, und andere ärztlich angeordnete Maßnahmen, deren Notwendigkeit der versicherten Person vor Reiseantritt oder zur Zeit des Versicherungsabschlusses bekannt waren oder mit denen sie nach den ihr bekannten Umständen rechnen musste;
  • Zahnbehandlungen, die über schmerzstillende Behandlungen, Reparaturen von Zahnprothesen und Provisorien deren Kostenaufwand 250 € pro Aufenthalt hinausgehen;
  • Massagen- und Wellness-Behandlung sowie die Anschaffung von Prothesen und Hilfsmitteln;
  • Behandlung von Alkohol-, Drogen- und anderen Suchtkrankheiten und deren Folgen einschließlich Krankenrücktransport;
  • Entbindungen nach der 36. Schwangerschaftswoche und Schwangerschaftsunterbrechungen und deren Folgen einschließlich Krankenrücktransport;
  • durch Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung oder Unterbringung einschließlich Krankenrücktransport;
  • für die Behandlung geistiger oder seelischer Störungen sowie Hypnose und Psychotherapie einschließlich der hierfür verwendeten Arzneimittel und Krankenrücktransport;
  • für Verletzungen, die durch die aktive Teilnahme an Wettkämpfen von Sportorganisationen und dem dazugehörigen Training verursacht wurden einschließlich Krankenrücktransport.

 

* Rechtsverbindlich sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der AWP, München. Die Versicherungsbedingungen können Sie als PDF-Datei einsehen und herunterladen.