Krankenversicherung für Personen die staatenlos sind.

Sie sind staatenlos oder wollen es werden?

Jetzt benötigen Sie noch eine Krankenversicherung?

 

Lösungen jetzt im Video.



Hier die im Video angesprochenen Links:

1. Auslandskrankenversicherungen, die diese Punkte erfüllen.

a.) Ausschluss von Vorerkrankungen 

oder

b.) Einschluss von Vorerkrankungen

 

2. Video "Rückkehr nach Deutschland! Wo bin ich jetzt versichert?"

 

3. Anwartschaftsversicherung


 

Informationen aus dem Video in schriftlicher Form (Videotext):

 

Wenn Sie staatenlos sind, können Sie sich in der Regel nicht in den Ländern, wo Sie sich aufhalten, in einer staatlichen/nationalen Versicherung versichern. 

 

Die Lösung: Eine Auslandskrankenversicherungen oder internationale Krankenversicherungen mit unbegrenzter Laufzeit.

 

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

1.     In den Bedingungen darf nicht stehen, dass sich nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland versichern können.

2.     Beitragszahlung sollte per Kreditkarte möglich sein.

3.     Laufzeit des Vertrages sollte unbegrenzt sein.

4.     Besteht auch Versicherungsschutz in den Länder, die Sie bereisen oder in denen leben möchten?

 

Auslandskrankenversicherungen, die diese Punkte erfüllen, finden Sie unter dem Video inkl. Links zu den Beiträgen und Leistungen.

 

Hier die im Video angesprochenen Links:

1. Auslandskrankenversicherungen, die diese Punkte erfüllen.

a.) Ausschluss von Vorerkrankungen 

oder

b.) Einschluss von Vorerkrankungen

 

Für den Fall, dass man doch irgendwann mal in sein Heimatland zurückkehren möchte und dort wieder einen Wohnsitz anmeldet, bietet sich folgende Lösung:

Video "Rückkehr nach Deutschland! Wo bin ich jetzt versichert?"

 

Für Menschen, die staatenlos werden wollen, gibt es auch die Möglichkeit eine Anwartschaftsversicherung abzuschließen. Damit haben Sie schon Ihre Auslandskrankenversicherung für die Zukunft mit dem Gesundheitsstatus von heute.

Hier der Link zur Anwartschaftsversicherung


Haben Sie Fragen zum Thema? Dann schreiben Sie mir eine Mail an team@expertensicher.de ich bemühe mich, eine Antwort auf Ihre Frage zu finden.

Kommentare: 0